Kathrin Mälck, Anke Weidner

Individuell gefertigte, farbenfrohe Textilien aus dem spätantiken Ägypten, wenn auch nur fragmentarisch erhalten, vermitteln ein Bild von Kleidung und Alltag nach fast 1.800 Jahren. Diese zu untersuchen und zu erhalten ist Aufgabe der Textilrestaurierung. Fragen zur Herstellungs- und Kostümgeschichte werden erörtert.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich.

Zur Restaurierung spätantiker Textilien
So 13.10.2019 16:00 Uhr - 16:45 Uhr

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung ist derzeit ausgebucht. Sobald Plätze frei werden, können hier wieder Anmeldungen entgegen genommen werden.

Zur Restaurierung spätantiker Textilien

Tag der Restaurierung

Hinter den Kulissen

Angebote für: Erwachsene
Termin: So 13.10.2019 16:00 Uhr - 16:45 Uhr
Ort: Bode-Museum
Treffpunkt: Große Kuppel
Kosten: Die Veranstaltungen zum Tag der Restaurierung sind mit jeweiligem Museumsticket kostenfrei. Sonderticket für alle beteiligten Museen 10 Euro / erm. 5 Euro.
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Skulptur und Malerei 13.-18. Jh.
Veranstaltungsreihe: 2. Europäischer Tag der Restaurierung

Anmelden

Im Kalender eintragen