Beginnend mit Highlights im Erdgeschoss (u.a. Schadows „Prinzessinnengruppe“) wird die Gesprächsreihe in den Folgeterminen fortgesetzt. Im Mittelgeschoss erkunden die Teilnehmer_innen Hauptwerke der Impressionisten und im Obergeschoss treffen sie auf Vertreter der Romantik (Caspar David Friedrich). Zwei Kunst- und Kulturvermittler_innen moderieren vorrangig in Deutscher Gebärdensprache, wie die Werke auf uns wirken und was sie so berühmt macht.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich.

Wer kennt die Highlights der Alten Nationalgalerie?

Tandemführung

Angebote für: Erwachsene
gehörlose und hörende Besucher
Termin: Sa 27.04.2019 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort: Alte Nationalgalerie
Treffpunkt: Foyer
Kosten: 6 EUR
zzgl. Eintritt
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Sammlungspräsentation: Die Kunst des 19. Jahrhunderts
Sammlung: Nationalgalerie

Im Kalender eintragen