Information zum Coronavirus (SARS-CoV-2): Seit Samstag, 14. März 2020, sind alle Häuser der Staatlichen Museen zu Berlin bis auf Weiteres geschlossen. Diese Maßnahme soll helfen, die Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten. Wir bitten unsere Besucher*innen um Verständnis. Weitere Informationen

Von der Grabung ins Museum

Di – Do / 10 – 13 Uhr / 14.4. - 16.4.2020

Termin:
Di 14.04.2020 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Ort:
Pergamonmuseum
Angebot:
Workshop (mehrtägig) / Kinder 6 – 12 Jahre
Anmeldung:
erforderlich

Di – Do / 10 – 13 Uhr / 14.4. - 16.4.2020 (dreitägig)

Wie kommen antike Objekte aus dem Alten Ägypten, Italien, Griechenland oder Syrien ins Museum? Du lernst die Arbeit eine*r Archäolog*in kennen: Du dokumentierst ein Objekt, das bei einer Ausgrabung gefunden wurde und versuchst es einzuordnen. Du findest heraus, was Bilder und Inschriften in ägyptischen Grabkammern bedeuten. Als Ausstellungskurator*in entwirfst du eine neue Präsentation antiker Objekte.

Die Workshops starten jeweils am ersten Tag im Pergamonmuseum.

Für Workshops ist eine Anmeldung bis drei Werktage vor Beginn erforderlich.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Treffpunkt:
Information unteres Foyer James Simon Galerie
Kosten:
36 EUR
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr.
Ausstellungen:
Islamische KulturenAltes ÄgyptenAntike Welten. Griechen, Etrusker und Römer
Sammlungen:
Museum für Islamische KunstÄgyptisches Museum und PapyrussammlungAntikensammlung

Im Kalender eintragen