Volkswagen Art4All

Termin:
Do 17.02.2022 16:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort:
Neue Nationalgalerie
Angebot:
Dialogische Führung | Ausstellungsgespräch


Besucher*innen der Veranstaltung können an folgenden Vermittlungsaktionen und Ausstellungsgesprächen teilnehmen:


AKTION MAPPING-REMAPPING
Was gibt es in der Neuen Nationalgalerie zu entdecken? Wo bleibt ihr hängen? Wo haltet ihr euch lange auf? Was bewegt euch? Im Dialog mit Vermittler*innen lernen Teilnehmende Techniken und Praktiken des Mappings kennen. Zeichnet, schreibt, skizziert, collagiert eure Eindrücke der Ausstellung auf Karten und kommt darüber mit anderen Besucher*innen ins Gespräch!

PARTIZIPATIVE AKTIONEN „ART4ALL!?“
Wer sind eigentlich „Alle“? Wer fühlt sich angesprochen? Und wie kann das Museum von seinen Besucher*innen lernen? Partizipative Ausstellungsgespräche und künstlerische Interventionen regen dazu an, sich über verschiedene und unerwartete Perspektiven auf ausgewählte Werke der Sammlungspräsentation auszutauschen.

STUDENT INFO LOUNGE
Ab Januar 2022 startet in der Neuen Nationalgalerie ein mehrteiliges kostenfreies Workshop-Programm für Studierende aller Fachrichtungen. Die Teilnehmenden werden gemeinsam mit Künstler*innen, Vermittler*innen und Museumsexpert*innen an der Entwicklung neuer Vermittlungsansätze arbeiten. In kurzweiligen Eins-zu-Eins-Gesprächen können sich Studierende über das Workshop-Programm informieren und das Projektteam kennen lernen.

 

Teilnahme kostenfrei
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

 

Es gelten die jeweils am Veranstaltungstag gültigen Aktuellen Informationen für Besucher*innen während der Corona-Pandemie

 

VOLKSWAGEN ART4ALL
Ab Dezember 2021 ist der Eintritt in die Neue Nationalgalerie an jedem dritten Donnerstag im Monat von 16 bis 20 Uhr kostenfrei. Die von Volkswagen als langjährigem Partner der Nationalgalerie ermöglichte Initiative bietet ein vielfältiges Veranstaltungs- und Vermittlungsprogramm sowie ein zusätzliches Workshop-Programm für Studierende aller Fachrichtungen. Bereits seit April 2018 ermöglicht die Initiative Volkswagen ART4ALL freien Eintritt in den Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin an jedem ersten Donnerstag im Monat, ergänzt durch begleitende Veranstaltungen zum jeweiligen Ausstellungsprogramm.

 

Treffpunkt:
Information
Kosten:
kostenfrei Der Eintritt in die Neue Nationalgalerie ist an jedem dritten Donnerstag im Monat von 16 bis 20 Uhr kostenfrei. Bitte buchen Sie ein Zeitfensterticket für den Zeitraum.
Ausstellungen:
Die Kunst der Gesellschaft. 1900–1945. Sammlung der NationalgalerieDie Neue Nationalgalerie. Ihr Architekt und ihre Baugeschichte
Sammlung:
Nationalgalerie

Im Kalender eintragen