„Thotsytmis (…) ließ die Säule und das Kapitell dekorieren“

Eine demotische Bauinschrift aus Philae

Termin:
So 11.12.2022 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Ort:
Neues Museum
Angebot:
Vortrag / Erwachsene

Eines der Mitbringsel der Lepsius-Expedition von der Tempelinsel Philae war das Oberteil einer Säule aus dem Isis-Tempel. Das Besondere daran ist, dass hier ein demotisches Graffito angebracht wurde, dass Stifter und Steinmetz dieser speziellen Säule nennt. Im Vortrag soll diese ungewöhnliche und eher inoffizielle „Bauinschrift“ genauer vorgestellt sowie in ihren archäologischen und historischen Kontext eingeordnet werden.

Es gelten die jeweils am Veranstaltungstag gültigen Aktuellen Informationen für Besucher*innen während der Corona-Pandemie.