NAH DRAN! ist die neue Veranstaltungsreihe der Kunstbibliothek, bei der Sammlungsleiterinnen und -leiter ausgesuchte Originale im kleinen Rahmen vorstellen, jeden 1. Mittwoch im Monat von 18.00 bis 19.30 Uhr.

Die Erfolgsgeschichte des Fahrrads lässt sich in der Plakatkunst mitverfolgen: Von der ersten Produktionswelle im späten 19. Jahrhundert, Zeit der Velodrome und radelnden Frauen, über die Erfindung des Sechstagerennens bis zum modernen Lifestyle-Accessoire. Mit Werken von Henri de Toulouse-Lautrec, Will Bradley, Eugène Samuel Grasset, Robert L. Leonard und vielen anderen.

Radlerei! Fahrräder in der Plakatkunst

Kuratorenführung | Expertengespräch

Angebote für: Erwachsene
Termin: Mi 05.06.2019 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort: Kunstbibliothek
Treffpunkt: Studiensaal der Kunstbibliothek
Kosten: Kostenfrei
Anmeldung: nicht erforderlich
Sammlung: Kunstbibliothek
Veranstaltungsreihe: NAH DRAN!

Im Kalender eintragen