Bruegel gilt vielen Historikern als wichtigster Maler der Niederlande des 16. Jahrhunderts, da er das Leben der einfachen Bevölkerung auf scheinbar objektive Weise sichtbar macht. Noch mehr als bei anderen Künstlern hat jede Epoche ihr „Bruegel Bild“. Welche Parameter legt die aktuelle Forschung an?

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Kunst zum Feierabend: Pieter Bruegel

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Do 21.02.2019 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR
zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie
Veranstaltungsreihe: Kunst zum Feierabend

Buchen

Im Kalender eintragen