Der Flame David Teniers d.J. war Maler und Kunsthändler. Vom Statthalter der Spanischen Niederlande, Erzherzog Leopold Wilhelm von Habsburg, wurde er als Hofmaler berufen. Dessen Brüsseler Gemäldesammlung betreute Teniers als Kurator und schuf mit dem „Theatrum Pictorum“ von 1660 einen frühen Sammlungskatalog.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Kunst zum Feierabend: David Teniers

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Do 07.03.2019 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR
zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie
Veranstaltungsreihe: Kunst zum Feierabend

Buchen

Im Kalender eintragen