Besondere, seltene, uralte oder seltsame Instrumente - die Gemälde des Mittelalters, der Renaissance und des Frühbarock sind voll davon und erzählen gleichzeitig von der Geschichte des Instrumentenbaus. In dieser Führung gibt es Live-Musikbeispiele auf dem Trumscheit, dem Glockenrad und mehr.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Kunst im Dialog: Rätsel & Raritäten

Öffentliche Führung | Tandemführung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Sa 12.01.2019 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 10 EUR
zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie
Veranstaltungsreihe: Kunst im Dialog

Im Kalender eintragen