I love Berlin! Plakate werben für die Hauptstadt

Reiseplakate aus sechs Jahrzehnten

Termin:
Do 03.01.2019 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort:
Kunstbibliothek
Angebot:
Expert*innengespräch / Erwachsene
Anmeldung:
nicht erforderlich

Dass Berlin nicht erst seit kurzem ein hippes Ziel ist, lässt sich auch an Plakaten ablesen: Schon in vergangenen Jahrzehnten wurde in Printmedien für Reisen in die Hauptstadt geworben. Ergänzend zur Ausstellung zeigen wir für einen Abend Originale aus der Plakatsammlung der Kunstbibliothek im Studiensaal. Durchwandern Sie mit den Gesprächsmoderatoren die Geschichte der Bildästhetik im Städtemarketing.

Ein „Nah dran!“-Gespräch vor Originalen mit Sönke Schneidewind, visitBerlin, und Christina Thomson, Leiterin der Sammlung Grafikdesign, Kunstbibliothek. 

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 40 Personen begrenzt.

Die Ausstellung ist vorher sowie im Anschluss bis 20 Uhr geöffnet (bitte Ticket kaufen).

Weitere Termine: Do / 25.10., 06.12., 20.12.2018 und 03.01.2019 / jeweils 18 Uhr

Treffpunkt:
Studiensaal Kunstbibliothek
Kosten:
kostenfrei
Ausstellung:
ABC des Reisens. 150 Jahre Kunstbibliothek
Sammlung:
Kunstbibliothek

In Kürze buchbar

Im Kalender eintragen