Seit dem 13. Juli empfängt die James-Simon-Galerie Besucherinnen und Besucher der Berliner Museumsinsel. Die erste Sonderausstellung in dem grazilen Bauwerk, das von David Chipperfield als neues Besucherzentrum entworfen wurde, widmet sich dem 200-jährigen Jubiläum der Gipsformerei. Im Fokus stehen Lebend- bzw. Naturabformungen als bildnerische Annäherung an das Leben – eine Praxis, die schon in der Antike verbreitet war.

Das Café in der James-Simon-Galerie ist geöffnet.

Treffpunkt für die Führungen ist das Foyer im Oberschoss.

Halten Sie Ausschau! Welcher Lange-Nacht-Typ sind Sie? Sind Sie ein neugieriger Entdecker oder steckt in Ihnen ein wissbegieriger Beobachter? Wir laden Sie ein, in der Langen Nacht mit uns ins Gespräch zu kommen.

Für Neugierige
Ich zeige Ihnen die Architektur der James-Simon-Galerie.
19.00–0.00 Uhr (stündlich) 

Für Nachahmer
Ich zeige Ihnen die Sonderausstellung „Nah am Leben. 200 Jahre Gipsformerei“.
19.00–0.00 Uhr (stündlich)


Programm der Langen Nacht der Museen

TICKETS
Regulär 18 EUR / ermäßigt 12 EUR. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt

SPARTICKETS | 12 EUR / ermäßigt 10 EUR, erhältlich nur bis 19. August 2019

Ermäßigung erhalten bei Vorlage ihres Ausweises Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, ALG-II-Empfänger*innen, Bundesfreiwilligendienstleistende und Schwerbehinderte, Begleiter*innen von Schwerbehinderten mit Ausweis "B" haben freien Eintritt.
Andere Karten wie die Jahreskarte der Staatlichen Museen oder der Museumspass Berlin gelten in der Langen Nacht nicht.

Tickets erhalten Sie online, in allen beteiligten Museen, in Verkaufsstellen und Automaten von BVG und S-Bahn, an Berlin Tourist Infos und in den Hekticket-Filialen am Alexanderplatz und am Bahnhof Zoo ab dem 5. August 2019. 
Online und an Automaten sind keine ermäßigten Tickets erhältlich.

Am Abend der Langen Nacht erhalten Sie Tickets in allen beteiligten Museen sowie an unseren Kassen am Lustgarten und am Potsdamer Platz.

Das Ticket gilt am 31. August 2019 von 18 bis 2 Uhr als Einlasskarte in allen an der Langen Nacht beteiligten Häusern, für die Shuttle-Busse der Langen Nacht und für die öffentlichen Verkehrsmittel im Bereich ABC vom 31.8. 15 bis 1.9. 5 Uhr.

Halten Sie Ausschau

Lange Nacht der Museen

Termin: Sa 31.08.2019 18:00 Uhr - 02:00 Uhr
Ort: James-Simon-Galerie
Treffpunkt: Foyer
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Nah am Leben. 200 Jahre Gipsformerei
Sammlungen: Ägyptisches Museum und PapyrussammlungMuseum für Vor- und Frühgeschichte
Veranstaltungsreihe: Lange Nacht der Museen 2019

Im Kalender eintragen