An das Entree eines königlichen Schlosses erinnert das neobarocke Treppenhaus des Bode-Museums. Zur Langen Nacht der Museen wird es zur Bühne für Tanz und Musik! Das Bode-Museum beherbergt Skulpturen früherer Jahr-hunderte, byzantinische Kunst und wertvolle Münzen. In der Ausstellung „Unvergleichlich. Kunst aus Afrika im Bode-Museum" sind aktuell Skulpturen aus Afrika zu Gast, die in Dialog mit europäischen Werken treten.

Das Café im Bode-Museum ist geöffnet. Treffpunkt für alle Führungen ist die Große Kuppel.

Halten Sie Ausschau! Welcher Lange-Nacht-Typ sind Sie? Steckt in Ihnen ein sehnsüchtiger Träumer oder interessieren Sie sich eher für spannende Details? Wir laden Sie ein, in der Langen Nacht mit uns ins Gespräch zu kommen.

For English Speakers
Come with me. I show you some highlights.
21.00 I 23.30 Uhr

Für Kinder
Ich zeichne mit euch: Porträts im Münzkabinett.
18.00 I 19.00 I 20.00 I 21.00 Uhr

Für Kinder
Ich entdecke mit euch das Museum: die Treppe zum Olymp.
19.30 I 21.30 Uhr

Für Kinder
Von oben betrachtet – der Große Kurfürst.
18.30 I 20.30 Uhr

Für Entdecker
Daran wären Sie fast vorbei gegangen! Ich zeige Ihnen spannende Details. Die Treppenhäuser der Hohenzollern.
18.30 I 19.30 I 20.30 I 23.30 I 00.30 Uhr

Für Wissbegierige
Ich erzähle Ihnen die Geschichten hinter den Kunstwerken.
22.00 - 22.15 I 22.30 - 22.45 I 23.00 - 23.15 Uhr

Aus meiner Sicht
Vor Werken in der Sonderausstellung „Unvergleichlich. Kunst aus Afrika im Bode-Museum" vermittelt ein Tandem: je ein Kunsthistoriker und ein Ethnologe.
18.00 I 20.00 I 22.00 I 23.00 I 00.00 Uhr

Unvergleichlich
Dr. Julien Chapuis, Leiter des Bode-Museums, führt durch die Sonderausstellung „Unvergleichlich. Kunst aus Afrika im Bode-Museum".
19.00 I 21.00 Uhr

Für Wissbegierige – auf Russisch / ДЛЯ ЛЮБОЗНАТЕЛЬНЫХ
Ich erzähle Ihnen die Geschichten hinter den Kunstwerken. / Я расскажу вам истории, спрятанные за произведениями искусства. Экскурсия на русском языке.
00.00 - 00.15 Uhr

Treppenspiele
Barennie Moon, seit 2007 Konzertmeisterin beim WDR Sinfonieorchester, spielt Violine – in der Großen Kuppel ein ganz besonderes Klangerlebnis!
21.30 I 22.30 I 23.30 Uhr 

PROGRAMMÄNDERUNG: Statt Barennie Moon wird Stefan Giglberger im Bode-Museum Cello spielen. Er ist seit 1997 Solocellist des Konzerthausorchesters Berlin. 

Jugend-Tanz-Kunst in der ‚goldenen Achse‘
Das Landesjugendballett der Staatlichen Ballettschule Berlin tanzt in den schönsten Sälen des Bode-Museums – unter Leitung von Jean Hugues Assohoto.
18.10 - 18.15 I 19.00 - 19.05 I 20.00 - 20.05 Uhr

Programm der Langen Nacht der Museen

TICKETS
Regulär 18 EUR / ermäßigt 12 EUR. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt

SPARTICKETS | 12 EUR / ermäßigt 10 EUR, erhältlich nur bis 13. August

Ermäßigung erhalten bei Vorlage ihres Ausweises Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, ALG-II-Empfänger*innen, Bundesfreiwilligendienstleistende und Schwerbehinderte, Begleiter*innen von Schwerbehinderten mit Ausweis "B" haben freien Eintritt.
Andere Karten wie die Jahreskarte der Staatlichen Museen oder der Museumspass Berlin gelten in der Langen Nacht nicht.

Tickets erhalten Sie online, in allen beteiligten Museen, in Verkaufsstellen und Automaten von BVG und S-Bahn, an Berlin Tourist Infos und in den Hekticket-Filialen am Alexanderplatz und am Bahnhof Zoo ab dem 30. Juli 2018. 
Online und an Automaten sind keine ermäßigten Tickets erhältlich.

Am Abend der Langen Nacht erhalten Sie Tickets in allen beteiligten Museen sowie an unseren Kassen am Lustgarten und am Potsdamer Platz.

Das Ticket gilt am 25. August 2017 von 18 bis 2 Uhr als Einlasskarte in allen an der Langen Nacht beteiligten Häusern, für die Shuttle-Busse der Langen Nacht und für die öffentlichen Verkehrsmittel im Bereich ABC vom 25.8. 15 bis 26.8. 5 Uhr.

 

Halten Sie Ausschau

Lange Nacht der Museen

Termin : Sa 25.08.2018 18:00 Uhr - 02:00 Uhr
Ort : Bode-Museum
Treffpunkt : Große Kuppel
Anmeldung : nicht erforderlich
Ausstellungen: Skulptur und Malerei 13.-18. Jh.Münzen und MedaillenUnvergleichlich: Kunst aus Afrika im Bode-Museum
Sammlungen: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische KunstMünzkabinett
Veranstaltungsreihe : Lange Nacht der Museen

Im Kalender eintragen