Tickets

Geschichten neu weben – Athene, Hera und Aphrodite

Achtet Alisᴹᴮ - Junge Museen für junge Menschen

Termin:
So 21.07.2024 12:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort:
Altes Museum
Angebot:
Workshop / Jugendliche
Anmeldung:
erforderlich

Penelope hielt sich während der Abwesenheit ihres Ehemanns Odysseus mit dem Weben eines Totentuchs aufdringliche Männer vom Leib. Wie können wir diese und andere Geschichten von starken Frauen aus der Antike heute verstehen? Wir sprechen über Wut und Vor-Urteile und weben zusammen einen Teppich, der im Alten Museum ausgestellt wird. Sei dabei beim Workshop mit Achtet AlisMB, dem Jugendgremium der Staatlichen Museen Berlin!

An fünf Terminen (jeweils 12 – 16 Uhr) beschäftigen wir uns mit verschiedenen starken Frauen:

Sa, 08.06.2024: Artemis und die Amazonen

So, 16.06.2024: Medusa und Kassandra

So, 23.06.2024: Medea und Persephone

So, 07.07.2024: Penelope und Circe

So, 21.07.2024: Athene, Hera und Aphrodite

In Deutsch und Englisch.

 

Eintritt und Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Online-Anmeldung erforderlich.

„Jugendteilhabe in den Staatlichen Museen zu Berlin: Junge Menschen machen Museum“ wird gefördert durch die PwC-Stiftung.

Geschichten neu weben – Athene, Hera und Aphrodite
Achtet Alisᴹᴮ - Junge Museen für junge Menschen
So 21.07.2024 12:00 Uhr - 16:00 Uhr