PROGRAMM

14.00 Uhr im Studio 1. OG
Kurzführung durch die Ausstellung "Looking at time through moments. Photographs 1900-2017"
Lesung mit Tim Sarianidis aus seinem im November erscheinenden Roman "Der schwarze Wal"

15.15 Uhr im Foyer
Buchpräsentation mit Lia Nalbantidou, Thessaloniki: "Urban Secret Garden – a trilogy book of photographs"

16.00 Uhr im Garten
Grußwort des Magistrats von Thessaloniki mit der Vizebürgermeisterin Anna Angelidou-Polychroniadou

16.15 Uhr im Garten
Konzert mit Anonimi
Die griechische Gruppe ist seit über 20 Jahren ein Teil der griechischen Kultur in Deutschland. Das Rembetiko, traditionelle Musik und die Folkmusik Griechenlands werden mit Liebe und Achtung präsentiert.

anschließend Auftritt der Tanzgruppe Όμιλος Ελληνικών Παραδοσιακών Χορών Βερολίνου. Verein für traditionelle griechische Tänze, Berlin

17.30 Uhr im Foyer
Präsentation mit Savas Patsalidis, Thessaloniki, zum Festival "Dimitria", dem wichtigsten Kulturevent in Thessaloniki

18.15 Uhr im Garten
Performance mit Alexandros Plomaritis: Οίκαδε-to home
Der in Thessaloniki lebende Künstler berichtet von den Schwierigkeiten der langen und leidvollen Reise von Migranten in eine "bessere Heimat". Viele "Mauern" sind zu überwinden.

18.45 Uhr im Garten
Konzert mit Anonimi und Auftritt der Tanzgruppe Όμιλος Ελληνικών Παραδοσιακών Χορών Βερολίνου.

19.30 Uhr
Abschied und Ausblick: Elisabeth Tietmeyer, Direktorin des MEK

Und außerdem:
ab 14.00 Uhr Präsentation von NAOMI | Produkte aus der Nähwerkstatt für Geflüchtete und Migrantinnen
ab 14.00 Uhr Getränkeausschank mit Wein aus Nordgriechenland, Verkauf durch das Restaurant kultur und die Weinhandlung Cava
ab 15.00 Uhr Speisen, Spezialitäten aus Thessaloniki, zubereitet von Vassilis Tassiopoulos

Finissage der Europäischen Kulturtage:
Thessaloniki | Facetten einer Stadt

Vortrag | Konzert | Markt