ERMITTLUNGEN IN DER EUROPACITY #2 | WELLENRITT DURCH DAS BAHNHOFSARCHIPEL - PARTIZIPATIVER SPAZIERGANG MIT DEM KÜNSTLER YVES METTLER

Volkswagen Art4All

Termin:
Do 07.07.2022 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Ort:
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Angebot:
Workshop / Erwachsene
Anmeldung:
erforderlich

Das Museum steht inmitten einer dynamischen städtischen Tektonik. So hat sich der Grund unter und rund um den Hamburger Bahnhof seit seiner Errichtung mehrfach verschoben. Jede Verschiebung hat Zeichen, Situationen und Bauten hinterlassen, die auch heute noch die Umgebung prägen. Der Spaziergang wird diese Bewegungen vergegenwärtigen, die sich aneinander reibenden Platten verbinden und dazwischen die Rolle des Kunstmuseums diskutieren.

Eintritt und Teilnahme sind kostenfrei.
Teilnahmerzahl begrenzt. Anmeldung erforderlich.

 

Bitte beachten Sie die am Veranstaltungstag gültigen Aktuellen Informationen für Besucher*innen während der Corona-Pandemie.

 

VOLKSWAGEN ART4ALL
Seit 2018 ist an jedem ersten Donnerstag im Monat der Eintritt in den Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin von 16 bis 20 Uhr frei. Besucher*innen sind im Rahmen der Initiative VOLKSWAGEN ART4ALL eingeladen, neue Zugänge zu den Werken der Sammlung und den aktuellen Ausstellungen zu entdecken. Dazu regen Vermittlungsangebote und ein künstlerisches Rahmenprogramm an, die sich an ein breites Publikum richten.
Das Projekt wird ermöglicht durch Volkswagen.

ERMITTLUNGEN IN DER EUROPACITY #2 | WELLENRITT DURCH DAS BAHNHOFSARCHIPEL - PARTIZIPATIVER SPAZIERGANG MIT DEM KÜNSTLER YVES METTLER
Volkswagen Art4All
Do 07.07.2022 17:00 Uhr - 18:30 Uhr