Tickets

„Die goldene Treppe“ — Mode und Schönheit im Tiergartenviertel

Vortragsreihe Kunstgeschichten des Tiergartenviertels

Termin:
So 08.09.2024 11:15 Uhr - 13:00 Uhr
Ort:
Kulturforum
Angebot:
Vortrag | Podiumsdiskussion / Erwachsene

In den 1910er und 1920er Jahren war das Berliner Tiergartenviertel der place to be für deutsche Modeschöpfer*innen. Ihre Ateliers, bald „Modepaläste“, eröffneten die aufstrebenden „Modekünstler* innen“ bewusst im Umfeld einer kunstsinnigen Nachbarschaft, in der Lenné-, der Bellevue- und der Tiergartenstraße. Gefolgt von international tätigen Schönheitskonzernen wie Elizabeth Arden.

Wir laden Sie ein zu einem bildreichen Spaziergang in das modische Berlin der 1910er bis 1930er Jahre, in die exklusiven Modellhäuser des Tiergartenviertels, die „goldenen Jahre“ der „Berliner Haute Couture“, in eine – nach dem radikalen Bruch durch die Zeit des Nationalsozialismus – weitgehend vergessene Welt.

 

Ein Vortrag von Dr. Gesa Kessemeier: Dr. Gesa Kessemeier, Mode- und Zeithistorikerin. Mitarbeiterin des Projekts „Die Kunstgeschichte(n) des Tiergartenviertels“ an der Kunstbibliothek Berlin. Im Herbst 2024 wird ihr Buch „Modestadt Berlin – Geschichte der Berliner Konfektion und Modesalons 1836-1936“ als neues Standardwerk zur vergessenen Geschichte der Modestadt Berlin erscheinen.

 

Eintritt und Teilnahme kostenfrei.
Keine Anmeldung erforderlich.

Kosten:
0 € Eintritt und Teilnahme kostenfrei. Keine Anmeldung erforderlich.
Sammlung:
Kunstbibliothek
Veranstaltungsreihe:
Kunstgeschichten des Tiergartenviertels

Im Kalender eintragen

Newsletter abonnieren