Die Datierung einer roten Kopfbedeckung aus dem Museum für Islamische Kunst in Berlin

Von Restauratoren erforscht

Termin:
Do 19.05.2022 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort:
Pergamonmuseum
Angebot:
Digitales Event | Vortrag
Anmeldung:
nicht erforderlich

Der Vortrag stellt aktuelle Untersuchungen an einer roten Kopfbedeckung aus dem Bestand des Museums für Islamische Kunst vor, die einen entscheidenden Beitrag zu deren Datierung liefern. Die Kopfbedeckung wird dem archäologischen Fundort Fustat in Ägypten zugeschrieben, obwohl keine Dokumentation des Fundzusammenhangs existiert. Ihre Datierung war bisher nicht eindeutig. Im Inneren der Kopfbedeckung befinden sich in Arabisch beschriebene Makulaturpapiere.

Neben Recherchen zum Fundort und zu Kopfbedeckungen aus Grabungskontexten in Ägypten machen materialtechnologische Untersuchungen, eine Radiocarbonanalyse sowie die Lesung der Dokumente im Inneren die Eingrenzung des Herstellungszeitraumes der Kopfbedeckung zwischen 1456 und 1633 möglich.

Referentin: Irina Seekamp

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte wählen Sie sich zum Zeitpunkt des Vortrages ein:

https://spk-berlin.webex.com/spk-berlin/j.php?MTID=mec350a4a09169ea4b4c33e2c29830a1d