Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der Staatlichen Museen zu Berlin seit 16. April 2024. Mehr

Tickets

Das Gipsoriginal der Prinzessinnengruppe von Johann Gottfried Schadow

Von Restauratoren erforscht

Termin:
Do 24.11.2022 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort:
Alte Nationalgalerie
Angebot:
Digitales Event | Vortrag / Erwachsene

Das „Doppelstandbild der Prinzessinnen Luise und Friederike von Preußen“ von Johann Gottfried Schadow (1764–1850) ist eine Ikone des Klassizismus und stellt ein Hauptwerk der Alten Nationalgalerie dar. Der Vortrag stellt das Forschungs- und Restaurierungsprojekt zum Gipsoriginal der Prinzessinnengruppe von Johann Gottfried Schadow vor. Das Gipsoriginal diente als Vorbild für die spätere Ausführung in Marmor. Anlässlich zahlreicher spannungsreich gealterter Übermalungen wurde das Werk umfangreich untersucht, konserviert und restauriert. Zentrales Thema war der Umgang mit weißem Gips in Hinblick auf die Möglichkeiten und Grenzen der Methoden in der Konservierung und Restaurierung. Das Projekt beleuchtete begleitend auch den Funktionswandel der Prinzessinnengruppe im Laufe ihrer Geschichte und lieferte neue Erkenntnisse zur künstlerischen Vorgehensweise von Schadow.

Referentinnen: Theresa Bräunig, Alexandra Czarnecki, Friederike Labahn

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte wählen Sie sich zum Zeitpunkt des Vortrages ein:

https://spk-berlin.webex.com/spk-berlin/j.php?MTID=m179b01b685edd1e092a1180adb4f3f28