Bühne frei

Perspektivwechsel mit Michael Pigl-Andrees und Soledad Rein-Saunders

Termin:
Do 03.02.2022 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort:
Neue Nationalgalerie
Angebot:
Expert*innengespräch / Erwachsene

Wie herausfordernd ist die Schwerkraft in der Kunst? Ein Zirkuspädagoge und eine Artistin des Berliner Circus Sonnenstich setzen Artistik und die Kunstwerke von Alexander Calder in Beziehung.

Michael Pigl-Andrees, Zirkuspädagoge, Dipl.-Sozialpädagoge, Co-Initiator des Circus Sonnenstich sowie Co-Projektleiter des Zentrums für Bewegte Kunst e.V. (ZBK). Soledad Rein-Saunders, Artistin.

Teilnahme kostenfrei, zzgl. Eintritt 
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.
Bitte buchen Sie ein Zeitfensterticket. 

Es gelten die jeweils am Veranstaltungstag gültigen Aktuellen Informationen für Besucher*innen während der Corona-Pandemie.