In der Alten Nationalgalerie gibt es eine geheimnisvolle azurblaue Grotte und eine Landschaft mit glutrotem Himmel zu entdecken. Wie verändern sich die Farben, wenn du sie durch blaue, gelbe oder rote Farbbrillen betrachtest? Wer war der Maler dieser Bilder, der knallbunte Farben liebte?

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Azurblau ist nicht nur der Himmel

Ausstellungsgespräch

Angebote für: Kinder 6 – 12 Jahre
Termin: Sa 07.04.2018 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Alte Nationalgalerie
Treffpunkt: Foyer
Kosten: 4 EUR
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr.
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Sammlungspräsentation: Die Kunst des 19. Jahrhunderts
Sammlung: Nationalgalerie
Veranstaltungsreihe: Augen auf! Ohren auf!

Im Kalender eintragen