Akademievortragsreihe: Szenen des alltäglichen Lebens: Jan Vermeer

Termin:
Di 15.02.2022 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Ort:
James-Simon-Galerie
Angebot:
Akademie: Vorträge zu Kunst und Kultur (mehrtägig) / Erwachsene

V 2: Di / 11 - 12 Uhr / 15.2., 22.2., 1.3., 15.3.2022

Jan Vermeer ist eine der Lichtgestalten der holländischen Malerei des 17. Jahrhunderts. In diesem sogenannten „goldenen“ Zeitalter der Niederlande wirkte er in Delft. Er orientierte sich in seinen Werken an künstlerischen Vorbildern wie Pieter de Hooch, Gerrit Dou oder Gerard ter Borch. Welche Szenen malte er? Wie konnte er mit nur knapp 40 verbliebenen Werken weltberühmt werden? Welche künstlerischen Gestaltungsmöglichkeiten bot die Genremalerei?

Referent: Thomas R. Hoffmann

Treffpunkt: Auditorium James-Simon-Galerie
Teilnahmegebühr: 32 €
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

 

Werkbetrachtung (Termine zur Auswahl)     

Mi / 9.3.2022 / 10.15, 11.30, 13, 14.30 Uhr

Do / 10.3.2022 / 10.15, 11.30, 13, 14.30 Uhr

Treffpunkt: Gemäldegalerie

Teilnahmegebühr inklusive Eintritt: 15 €
Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Föderverein, ICOM etc.): 10 €
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

Weitere Veranstaltungen und Informationen zur Akademie.