Vier Termine: Do / 11 - 12.30 Uhr / 1.3., 8.3., 15.3., 22.3.2018

Der Begriff Sinnbild vereint verschiedene bildnerische Verfahren. Dazu gehören Personifikation, Symbol und Allegorie. Diese wurden eingesetzt, um abstrakte Begriffe oder Sachverhalte, wie z.B. Gerechtigkeit oder Glaube, durch passende Bilder sichtbar werden zu lassen. Für diese nicht selten knifflige Herausforderung fanden Künstlerinnen und Künstler immer wieder neue Lösungswege. In der Vortragsreihe werden herausragende Beispiele aus der Zeit der Renaissance und des Barock vorgestellt.

Referentin: Susanne Pollack
Teilnahmegebühr: 20 EUR
Veranstaltungsort: Vortragssaal Kulturforum

Ergänzende Werkbetrachtung
W 14a: Fr / 23.3. / 11 Uhr
W 14b: Fr / 23.3. / 14 Uhr
W 14c: Di / 27.3. / 11 Uhr
Teilnahmegebühr: 6 EUR zzgl. Eintritt
Veranstaltungsort: Gemäldegalerie
Werkbetrachtung buchen

Vorverkauf
Ab 11. Januar 2018 online und an allen Kassen der Staatlichen Museen zu Berlin.
Bitte beachten Sie, dass Tickets nicht reserviert werden können.

Weitere Informationen zur Akademie

Akademie | Vortragsreihe 14
Sinnbilder in der Kunst der Renaissance und des Barock

Akademie: Vorträge zu Kunst und Kultur (mehrtägig)

Angebote für: Erwachsene
Termin: Do 01.03.2018 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Ort: Kulturforum
Kosten: 20 EUR Ausstellungen: Malerei vom 13. bis zum 18. JahrhundertSkulptur und Malerei 13.-18. Jh.
Sammlungen: GemäldegalerieSkulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Im Kalender eintragen