Akademie Gesprächsreihe: Sascha Wiederhold. Maler – Bühnenbildner – Buchhändler

zur Sonderausstellung "Sascha Wiederhold. Wiederentdeckung eines vergessenen Künstlers" (2.7.2022–8.1.2023)

Termin:
Di 08.11.2022 16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort:
Neue Nationalgalerie
Angebot:
Akademie: Gespräche zu Kunst und Kultur (mehrtägig) / Erwachsene
Anmeldung:
erforderlich

G3: Di / 16 - 17 Uhr / 8.11., 15.11., 22.11., 29.11.2022

zur Sonderausstellung „Sascha Wiederhold. Wiederentdeckung eines vergessenen Künstlers“ (2.7.2022 – 8.1.2023)

Wer war Sascha Wiederhold? Die Gesprächsreihe widmet sich dem wiederentdeckten Künstler und seiner ersten musealen Einzelausstellung überhaupt. Es werden die Schwerpunkte Malerei, Bühnenbild und Buchkunst thematisiert sowie aktuelle Forschungsergebnisse präsentiert. Welche Faszination ging für Wiederhold von der Großstadt aus? Welche Rolle spielen das Theater und die Bühne? Welche Beziehungen hatte Wiederhold in der Kunstwelt? 

Referent: Markus Strieder

Gesprächsreihe G 3
Treffpunkt: Neue Nationalgalerie
Teilnahmegebühr: 60 € inkl. Eintritt
Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Förderverein,
ICOM etc.): 40 €
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

Weitere Veranstaltungen und Informationen zur Akademie.