Agnieszka Polskas Film "The Demon's Brain" hat eine vom digitalen Alltag geprägten Ästhetik. Sie verknüpft heutige Theorien zur Umwelt und Ökonomie mit der Geschichte eines mittelalterlichen Salzbergwerks. In der Führung wird diskutiert, auf welche Weise die Künstlerin den Zustand der gegenwärtigen Welt beschreibt und welche Verantwortung sie sie vom Einzelnen einfordert.

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Agnieszka Polska: The Demon’s Brain

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: So 16.12.2018 14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Weitere Termine: So 23.12.2018   So 30.12.2018  
Ort: Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Treffpunkt: Information
Kosten: Kostenfrei mit Eintrittskarte
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Agnieszka Polska: The Demon’s Brain
Sammlung: Nationalgalerie

Im Kalender eintragen