Die Museumsinsel ist in Bewegung! Unter diesem Motto laden die Staatlichen Museen zu Berlin Kinder, Jugendliche und Familien zum Aktionstag ein. Workshops im Freien und Ausstellungsgespräche in den Museen widmen sich Bewegungsmotiven in der Kunst und führen dabei quer über die Museumsinsel. Musikalische Aktionen und ein Museums-Bingo vervollständigen das Programm. Der Kolonnadenhof ist Zentrum des großen Familienfestes!

 

Programm

Bewegung, Ausdruck, Haltung
Workshops in den Kolonnaden
12 – 16 Uhr / Einstieg jederzeit möglich
Treffpunkt: Kolonnaden an der Bodestraße 

Rundlauf
Ausstellungsgespräche führen in die Alte Nationalgalerie, das Alte Museum, das Neue Museum und das Pergamonmuseum
Start: halbstündlich
Treffpunkt: Infostand im Kolonnadenhof

Vorgestellt / Nachgestellt
Interaktives Ausstellungsgespräch im Neuen Museum
Start: stündlich
Treffpunkt: Infostand im Kolonnadenhof

Bingo!
Bingo mit Motiven aus den Sammlungen
12 – 16 Uhr / Einstieg jederzeit möglich
Treffpunkt: Kolonnadenhof

Unverhoffte Gäste
Stippvisiten von Musikern
12 – 16 Uhr im Kolonnadenhof

Die Teilnahme an den Angeboten ist kostenfrei. Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr erhalten von 10 – 18 Uhr freien Eintritt in die Museen der Museumsinsel und dürfen bis zu zwei erwachsene Begleitungen kostenfrei mitnehmen. Ausgenommen ist die Sonderausstellung „Wanderlust“ in der Alten Nationalgalerie.

Der Aktionstag Familie ist Teil des Vermittlungsprojekts Connections der Staatlichen Museen zu Berlin. Das Projekt Connections wird unterstützt durch:

 

 

Aktionstag Familie

Ausstellungsgespräch | Workshop

Termin: So 17.06.2018 12:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Museumsinsel Berlin
Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr erhalten von 10 – 18 Uhr freien Eintritt in die Museen der Museumsinsel und dürfen bis zu zwei erwachsene Begleitungen kostenfrei mitnehmen. Ausgenommen ist die Sonderausstellung „Wanderlust“ in der Alten Nationalgalerie.
Anmeldung: nicht erforderlich

Im Kalender eintragen