Kunst im Dialog: Passion und Weltende

Termin:
Sa 29.02.2020 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Ort:
Gemäldegalerie
Angebote für:
Öffentliche Führung | Tandemführung / Erwachsene

In der Musik des Barock sind die sprichwörtlichen Posaunen der Apokalypse omnipräsent, aber wie wurden Weltenende und Passion im Mittelalter - als die Musik der Gesang der Engel war - oder in der Renaissance vertont? Ein Kunstwissenschaftler und eine Musikerin sprechen zu Beginn der Passionszeit über ausgewählte Werke aus Malerei und Musik. Mit Live-Musikbeispielen.


Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich.