Daniel Meyer

Anlässlich ihres 200-jährigen Jubiläums zeigt die Gipsformerei als älteste Einrichtung der Staatlichen Museen zu Berlin erstmals eine umfassende Präsentation ihrer Bestände in der James Simon-Galerie. In den Blick genommen wird das Modell der Laokoongruppe, das nach dem Original in den Vatikanischen Museen entstand. Vorgestellt wird der jetzige Zustand des Modells mit seinen Sicherungs- und Restaurierungsmaßnahmen.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich.

Das Modell der Laokoongruppe aus der Gipsformerei
So 13.10.2019 14:00 Uhr - 14:30 Uhr

Das Modell der Laokoongruppe aus der Gipsformerei

Tag der Restaurierung

Ausstellungsgespräch

Angebote für: Erwachsene
Termin: So 13.10.2019 14:00 Uhr - 14:30 Uhr
Ort: James-Simon-Galerie
Treffpunkt: James-Simon-Galerie, Besuchereingang, unteres Foyer
Kosten: Die Veranstaltungen zum Tag der Restaurierung sind mit jeweiligem Museumsticket kostenfrei. Sonderticket für alle beteiligten Museen 10 Euro / erm. 5 Euro.
zzgl. Eintritt
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Nah am Leben. 200 Jahre Gipsformerei
Veranstaltungsreihe: 2. Europäischer Tag der Restaurierung

Anmelden

Im Kalender eintragen