Philipp Schmidt-Reimann

Das Neue Museum feiert nach seiner Instandsetzung und Wiedereröffnung 2009 sein 10jähriges Jubiläum. Mehr als 250 Restaurator*innen waren am wohl größten Denkmalpflegeprojekt der deutschen Nachkriegsgeschichte beteiligt. Ihr Wirken gilt es zu würdigen.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich.

10 Jahre Wiedereröffnung Neues Museum: Konzeption und Durchführung des Restaurierungsprojekts
So 13.10.2019 11:00 Uhr - 11:30 Uhr

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung ist derzeit ausgebucht. Sobald Plätze frei werden, können hier wieder Anmeldungen entgegen genommen werden.

10 Jahre Wiedereröffnung Neues Museum: Konzeption und Durchführung des Restaurierungsprojekts

Tag der Restaurierung

Ausstellungsgespräch

Angebote für: Erwachsene
Termin: So 13.10.2019 11:00 Uhr - 11:30 Uhr
Weitere Termine: So 13.10.2019  
Ort: Neues Museum
Treffpunkt: James-Simon-Galerie, Besuchereingang, unteres Foyer
Kosten: Die Veranstaltungen zum Tag der Restaurierung sind mit jeweiligem Museumsticket kostenfrei. Sonderticket für alle beteiligten Museen 10 Euro / erm. 5 Euro.
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Vor- und Frühgeschichte
Veranstaltungsreihe: 2. Europäischer Tag der Restaurierung

Anmelden

Im Kalender eintragen