50 Prozent aller Lebensmittel werden weggeworfen: Jeder zweite Kopfsalat, jede zweite Kartoffel und jedes fünfte Brot. Das meiste davon endet im Müll, bevor es überhaupt den Verbraucher erreicht. Wer macht aus Essen Müll? Welche Folgen hat die globale Nahrungsmittel- Vernichtung für das Klima? Und für die Ernährung von sieben Milliarden Menschen?

Der Film findet Antworten bei Bauern, Supermarkt-Direktoren, Müllarbeitern und Köchen. In Deutschland, Österreich, Japan, Frankreich, Kamerun, Italien und den Vereinigten Staaten. Und er findet Menschen, die unserem Essen mehr Wertschätzung entgegenbringen und Alternativen entwickelt haben, um die Verschwendung zu stoppen.

Einführung und Gespräch mit Hellas Filmbox.

Film im MEK: Taste the Waste (Valentin Thurn, D, 2011)

Film

Angebote für: Erwachsene
Termin: Di 13.08.2019 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Museum Europäischer Kulturen
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Europa à la carte
Sammlung: Museum Europäischer Kulturen

Im Kalender eintragen