Die Kosmografie die der persische Arzt, Astronom und Geograf al-Qazwini ca. 1270 schrieb, war ein Bestseller bis ins 19. Jahrhundert. Seine Beschreibungen von der Erde und dem Weltall zeigen die astronomischen Kenntnisse seiner Zeit und spiegeln dessen unterhaltsamen Umgang mit Wissen wieder. Ein Ausstellungsrundgang stellt die im Buchkunstkabinett ausgestellten Einzelblätter mit ihren farbigen Illustrationen vor.  

Teilnahmekarten sind online buchbar und an den Kassen der Museen erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Im Fokus: Die Wunder des Himmels und der Erde

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Do 22.08.2019 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Weitere Termine: Do 10.10.2019  
Ort: Pergamonmuseum
Treffpunkt: Information (oberes Foyer James-Simon-Galerie)
Kosten: 4 EUR
zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Islamische Kulturen
Sammlungen: AntikensammlungVorderasiatisches Museum

Buchen

Im Kalender eintragen