Eine Musikerin und ein Kunsthistoriker erörtern zwei besondere Begabungen Leonardos – Leonardo als Lehrer der Malerei und Leiter einer großen Werkstatt sowie Leonardo als Musiker, Musikinstrumentenbauer und Musiklehrer. Vor Gemälden seiner Schüler und Mitarbeiter wie Melzi, Boltraffio und d'Oggiono erklingt Musik aus der Feder des Meisters und mit Instrumenten, die nach seinen Zeichnungen bzw. nach biografischen Beschreibungen rekonstruiert wurden.


Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. 

Kunst im Dialog: Leonardo zum 500. Todesjahr

Öffentliche Führung | Tandemführung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Sa 20.07.2019 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 10 EUR
zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie
Veranstaltungsreihe: Kunst im Dialog, Alle Tandemführungen auf einen Blick!

Im Kalender eintragen