Als Begleitprogramm zur Ausstellung Bewegte Zeiten bietet das Landesdenkmalamt Berlin Führungen zu wichtigen Ausgrabungsstätten im Berliner Stadtgebiet an.

Etwas abseits der üblichen Touristenpfade zwischen Brandenburger Tor und Alexanderplatz liegt das Klosterviertel. Hier trifft man auf Gebäude ganz unterschiedlicher Stilepochen. Im Mittelpunkt der Führung steht die Ruine der Franziskaner-Klosterkirche, eines der letzten Zeugnisse aus der Zeit der Gründung Berlins im Mittelalter.

Termine: Fr / 14 – 15.30 Uhr / 28.9., 26.10., 09.11., 07.12.2018

Buchung über den Online-Shop erforderlich. Eine Zahlung vor Ort ist leider nicht möglich.

Archäologischer Spaziergang durch das Klosterviertel

Von der Gotik zum Historismus - Bauhistorischer Spaziergang durch das Klosterviertel

Öffentliche Führung

Angebote für : Erwachsene
Termin : Fr 09.11.2018 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Weitere Termine : Fr 07.12.2018  
Ort : Stadtraum Berlin
Treffpunkt : Ecke Kloster-und Gruner Straße, Platz vor dem Portal der Klosterkirche
Kosten : 6 EUR Anmeldung : erforderlich
Ausstellung: Bewegte Zeiten
Sammlung: Museum für Vor- und Frühgeschichte

Im Kalender eintragen