Die beiden verschwägerten Künstler Andrea Mantegna und Giovanni Bellini waren in ihrem Schaffen eng miteinander verbunden. Mit ihren spektakulären Bilderfindungen, die vor allem in Venedig, Padua und Mantua entstanden, zählen sie zu den einflussreichsten Wegbereitern der italienischen Renaissance. Welche Ähnlichkeiten und welche Unterschiede werden durch die Gegenüberstellung ihrer Werke sichtbar?

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich. Ausschließlich online buchbar, Restkarten an der Kasse.

 

MANTEGNA und BELLINI. Meister der Renaissance

Öffentliche Führung

Termin: Fr 01.03.2019 16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Weitere Termine: Di – Fr / 16:00 Uhr, Sa und So und feiertags / 14:30 und 16:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR
zzgl. Eintritt
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: MANTEGNA und BELLINI
Sammlungen: GemäldegalerieKupferstichkabinett

Buchen

Im Kalender eintragen