Die Schauspielerin Sandra Nedeleff und einige der porträtierten Frauen lesen aus ihren Texten auf Arabisch, Farsi und Deutsch. Das anschließende Gespräch zwischen Publikum und Protagonistinnen ermöglicht den Austausch über die unterschiedlichen Erfahrungen und Sichtweisen, die sich in den Texten widerspiegeln.

Vorab um 15 Uhr findet eine Führung durch die Sonderausstellung "Ich habe mich nicht verabschiedet | Frauen im Exil" statt mit der Kuratorin und der Fotografin.

Ich habe mich nicht verabschiedet | Frauen im Exil

Lesung