Seit der Romantik erobern Künstler zu Fuß die Natur. Das wird nicht nur in den Werken von Friedrich über Courbet bis hin zu Renoir deutlich, sondern bereits um 1800 in Goethes Sturm- und Drang-Dichtung thematisiert. Die Ausstellung wird aus literarischer und philosophischer Perspektive sowie aus der Sicht eines erfahrenen Bergsteigers des Deutschen Alpenvereins beleuchtet.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich.

Blickwechsel

Tandemführung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Do 07.06.2018 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Weitere Termine: Do 05.07.2018   Do 02.08.2018  
Ort: Alte Nationalgalerie
Treffpunkt: Foyer
Kosten: 4 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Wanderlust
Sammlung: Nationalgalerie

Im Kalender eintragen