Sechs Termine:Mi / 16 – 17.30 Uhr / 23.5., 30.5., 6.6., 13.6., 20.6., 27.6.2018 – ausverkauft –

Holztafel oder Leinwand, Tempera- oder Ölfarbe? Wie mischt man eine Grundierung? Wie wird ein Gemälde vergoldet? Wie lassen sich auch mit bloßem Auge nachträgliche Veränderungen eines Werkes erkennen, wie z. B. Beschneidungen, Anstückelungen oder Übermalungen? Welche Rückschlüsse erlauben Unterzeichnungen, wenn es um die „Echtheit“ eines Bildes geht? In dieser Gesprächsreihe werden die Alten Meister – jenseits von Stilkritik und Ikonografie – unter kunsttechnischen und konservatorisch-restauratorischen Aspekten unter die Lupe genommen.

Referent: Henrik Engel
Treffpunkt: Besucherinformation Gemäldegalerie

Vorverkauf
Ab 11. Januar 2018 online und an allen Kassen der Staatlichen Museen zu Berlin.
Bitte beachten Sie, dass Tickets nicht reserviert werden können.

Weitere Informationen zur Akademie

Akademie | Gesprächsreihe 10
Das Handwerk der Malerei – ausverkauft –

Akademie: Gespräche zu Kunst und Kultur (mehrtägig)

Angebote für: Erwachsene
Termin: Mi 23.05.2018 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 40 EUR
zzgl. Eintritt
Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie

Im Kalender eintragen