Donatello war der wichtigste Bildhauer der Frührenaissance in Florenz. Verglichen mit der Malerei hatte die Skulptur in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts die führende Rolle inne. In der gemeinsamen Präsentation der Gemälde von Masaccio und der Skulpturen von Donatello werden in dem Rundgang beide Künste verglichen.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

Donatello und die Frührenaissance in Florenz

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Do 21.06.2018 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Weitere Termine: Do 19.07.2018  
Ort: Bode-Museum
Treffpunkt: Große Kuppel
Kosten: 4 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Skulptur und Malerei 13.-18. Jh.
Sammlung: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Buchen

Im Kalender eintragen