In einem spannungsreichen Dialog zwischen Kunsthistorikerin und Künstler führen theoretische und praktische Überlegungen zu der Frage, wie sehr sich die Ikone der englischen Porträtkunst Joshua Reynolds mit zwei Meistern des 17. Jahrhunderts beschäftigte – dem Flamen Peter Paul Rubens und dem Holländer Rembrandt van Rijn.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Kunst im Dialog: Rubens – Rembrandt – Reynolds

Tandemführung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Sa 23.06.2018 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 10 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie

Im Kalender eintragen