Der junge Leidener Maler Gerard Dou zählt zu Rembrandts ersten Schülern. Zu Unrecht steht er noch immer in dessen Schatten. Dou gelang es, die beim jungen Rembrandt erlernte Feinmalerei elegant zu perfektionieren. Bereits zu Lebzeiten erzielten die Gemälde dieses Spezialisten für Genreszenen hohe Preise.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Kunst zum Feierabend: Gerard Dou

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Do 12.07.2018 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie

Buchen

Im Kalender eintragen