Aktuell geöffnet sind ausgewählte Häuser auf der Museumsinsel Berlin und am Kulturforum sowie der Hamburger Bahnhof und das Museum Europäischer Kulturen. Weitere Informationen und Online-Tickets

Die Staatlichen Museen zu Berlin bei Google Arts & Culture

Seit 2011 präsentieren sich die Staatlichen Museen bei Google Arts & Culture. Die Kooperation wurde in den vergangenen Jahren sukzessive erweitert, so dass nunmehr insgesamt 10 Häuser, über 5.000 Objekte, 50 Ausstellungen, 37 Kurzgeschichten, 5 Virtual-Reality-Touren, 6 Expeditionen, 8 Gigapixel sowie Streetviews zu allen Häusern mit Dauerausstellungen auf der Online-Plattform vertreten sind. Den direktesten Weg zu einer Vielzahl dieser Angebote bietet die Portalseite für die Häuser der Museumsinsel.

Ihre erweiterte Präsenz bei Google Arts & Culture sehen die Staatlichen Museen als einen Beitrag zur weltweiten Kommunikation über den Reichtum von Kunst und Kultur und als Einladung, sich von den faszinierenden Artefakten und Objekten begeistern zu lassen:

© Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

Präsentation Museumsinsel

© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / David von Becker

Alte Nationalgalerie

© Staatliche Museen zu Berlin, Antikensammlung / Achim Kleuker

Altes Museum

© Staatliche Museen zu Berlin / Bernd Weingart

Bode-Museum

© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Achim Kleuker

Gemäldegalerie

© Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek

Kunstbibliothek

© Staatliche Museen zu Berlin, Kunstgewerbemuseum / Achim Kleuker

Kunstgewerbemuseum

© Staatliche Museen zu Berlin / image by google

Kupferstichkabinett

© Staatliche Museen zu Berlin, Museum Europäischer Kulturen / Ute Franz-Scarciglia

Museum Europäischer Kulturen

© Shadi Ghadirian, courtesy of the Silk Road Gallery
© Shadi Ghadirian, courtesy of the Silk Road Gallery

Museum für Islamische Kunst

© Staatliche Museen zu Berlin / Bernd Weingart

Neues Museum

© Staatliche Museen zu Berlin / Achim Kleuker

Pergamonmuseum

© Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett / Jörg P. Anders

Renaissance und Reformation