Die Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin haben für den Publikumsverkehr geöffnet. Für den Besuch erforderliche Zeitfenstertickets können online oder an der Kasse gekauft werden. Weitere Informationen

Die Staatlichen Museen zu Berlin bei Google Arts & Culture

Seit 2011 präsentieren sich die Staatlichen Museen bei Google Arts & Culture. Die Kooperation wurde in den vergangenen Jahren sukzessive erweitert, so dass nunmehr insgesamt 10 Häuser, rund 5.000 Objekte, 40 Ausstellungen, 37 Kurzgeschichten, 5 Virtual-Reality-Touren, 6 Expeditionen, 8 Gigapixel sowie Streetviews zu allen Häusern mit Dauerausstellungen auf der Online-Plattform vertreten sind.

Ihre erweiterte Präsenz bei Google Arts & Culture sehen die Staatlichen Museen als einen Beitrag zur weltweiten Kommunikation über den Reichtum von Kunst und Kultur und als Einladung, sich von den faszinierenden Artefakten und Objekten begeistern zu lassen:

Präsentation Museumsinsel

Bode Museum
Bode Museum © Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

Alte Nationalgalerie

Auguste Rodins „Das eherne Zeitalter“ von 1875/1876 neben Éduard Manets „Im Wintergarten“, 1878/1879 © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / David von Becker
Auguste Rodins „Das eherne Zeitalter“ von 1875/1876 neben Éduard Manets „Im Wintergarten“, 1878/1879 © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / David von Becker

Altes Museum

Die Rotunde im Alten Museum
Die Rotunde im Alten Museum © Staatliche Museen zu Berlin, Antikensammlung / Achim Kleuker

Bode-Museum

Die Basilika des Bode-Museums
Die Basilika des Bode-Museums © Staatliche Museen zu Berlin / Bernd Weingart

Gemäldegalerie

Die Sammlungspräsentation in der Gemäldegalerie
Die Sammlungspräsentation in der Gemäldegalerie © Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Achim Kleuker

Kunstbibliothek

Die Schauspielerin Selma Brenner mit Kappe von Klyhs, Studio Marion (Anny Fuchs) 1931
Die Schauspielerin Selma Brenner mit Kappe von Klyhs, Studio Marion (Anny Fuchs) 1931 © Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek

Kunstgewerbemuseum

Tanz- und Abendkleider der 1920er- und 1930er-Jahre in der Modegalerie des Kunstgewerbemuseums
Tanz- und Abendkleider der 1920er- und 1930er-Jahre in der Modegalerie des Kunstgewerbemuseums © Staatliche Museen zu Berlin, Kunstgewerbemuseum / Achim Kleuker

Kupferstichkabinett

Detail aus Dürers Meisterstich "Melencolia I" © Staatliche Museen zu Berlin / image by google
Detail aus Dürers Meisterstich "Melencolia I" © Staatliche Museen zu Berlin / image by google

Museum Europäischer Kulturen

Ansicht der Dauerausstellung "Kulturkontakte. Leben in Europa"
Ansicht der Dauerausstellung "Kulturkontakte. Leben in Europa" © Staatliche Museen zu Berlin, Museum Europäischer Kulturen / Ute Franz-Scarciglia

Neues Museum

Der Ägyptische Hof des Neuen Museums
Der Ägyptische Hof des Neuen Museums © Staatliche Museen zu Berlin / Bernd Weingart

Pergamonmuseum

Blick auf das Ischtar-Tor © Staatliche Museen zu Berlin / Achim Kleuker
Blick auf das Ischtar-Tor © Staatliche Museen zu Berlin / Achim Kleuker

Renaissance und Reformation

Lucas Cranach der Jüngere und Pancratius Kempff, Unterscheid zwischen der waren Religion Christi und falschen Abgöttischen lehr des Antichrists in den fürnemsten stücken. /Protestantismus und Katholizismus, 1546
Lucas Cranach der Jüngere und Pancratius Kempff, Unterscheid zwischen der waren Religion Christi und falschen Abgöttischen lehr des Antichrists in den fürnemsten stücken. /Protestantismus und Katholizismus, 1546 © Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett / Jörg P. Anders