Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der Staatlichen Museen zu Berlin seit 16. April 2024. Mehr

Tickets

Spätgotik. Aufbruch in die Neuzeit: Podcast-Folge #2 „Stilisierung und Individualität“

Podcast

Kann ein Gemälde zugleich lieblich und brutal sein? Warum ist es revolutionär, wenn menschliche Figuren plötzlich Schatten werfen? Und wie sahen die Pin-ups des 15. Jahrhunderts aus? Stephan Kemperdick, Kustos an der Gemäldegalerie, spricht mit Lisa Zeitz über spätgotische Schönheitsideale, eine neue Körperlichkeit in der Kunst und den langen Finger des Erzengels Gabriel.

Die Ausstellung „Spätgotik – Aufbruch in die Neuzeit“ in der Berliner Gemäldegalerie widmete sich der Kunst des 15. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum. Im Gespräch mit WELTKUNST-Chefredakteurin Lisa Zeitz und Senior Editor Sebastian Preuss diskutieren die Ausstellungskuratoren die großen Themen und herausragenden Kunstwerke der Übergangszeit vom Mittelalter zur Renaissance. Ein Podcast von WELTKUNST und den Staatlichen Museen zu Berlin.