Tickets

Multaka: Treffpunkt Museum – Multaka-Guide Kefah Ali Deeb - Warum Multaka?

Film

Im Rahmen des Projekts „Multaka: Treffpunkt Museum“ werden syrische und irakische Neuangekommene zu Museums-Guides fortgebildet, damit diese Museumsführungen wiederum für arabischsprachige Neuangekommene in ihrer Muttersprache anbieten können. „Multaka" (arabisch: Treffpunkt) steht dabei auch für den Austausch verschiedener kultureller und historischer Erfahrungen. Multaka-Guide Kefah erklärt, warum das Projekt „Multaka: Treffpunkt Museum“ für uns alle wichtig ist.

Musik: JAM Studio, Genehmigung von Shutterstock, Inc.

Ein Kooperationsprojekt zwischen dem Museum für Islamische Kunst, dem Vorderasiatischen Museum, der Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst und dem Deutschen Historischen Museum.