Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten ab 16. April 2024. Mehr

Lebenskleckse - Todeszeichen: Kuratorin Kylikki Zacharias über die Technik Janssens

Film

Am 14. November 2019 jährt sich der Geburtstag von Horst Janssen (1929 – 1995) zum neunzigsten Mal. Die Sammlung Scharf-Gerstenberg nimmt das Jubiläum zum Anlass, einen Blick auf eine weniger bekannte Seite des Künstlers zu werfen. „Lebenskleckse – Todeszeichen“ zeigt Bilder, die das Entstehen und Vergehen ihrer selbst zum Thema haben: Kleckse, aus denen ganze Landschaften entstehen, Flecken, die sich zu schattenhaften Figuren fügen, Löcher, die zur Abendsonne werden. Welche Techniken Horst Janssen mit den Künstler*innen der Sammlung verbindet erklärt die Sammlungsleiterin Dr. Kyllikki Zacharias im Video.

Video:  art / beats