Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten ab 16. April 2024. Mehr

Lebenskleckse - Todeszeichen: Kuratorin Kylikki Zacharias über die Landschaft

Film

Am 14. November 2019 jährt sich der Geburtstag von Horst Janssen (1929 – 1995) zum neunzigsten Mal. Die Sammlung Scharf-Gerstenberg nimmt das Jubiläum zum Anlass, einen Blick auf eine weniger bekannte Seite des Künstlers zu werfen. „Lebenskleckse – Todeszeichen“ zeigt Bilder, die das Entstehen und Vergehen ihrer selbst zum Thema haben: Kleckse, aus denen ganze Landschaften entstehen, Flecken, die sich zu schattenhaften Figuren fügen, Löcher, die zur Abendsonne werden. Das Sujet der Landschaft als Spiegel der eigenen Persönlichkeit hat auch Horst Janssen vielfältig aufgegriffen. Seine Winterlandschaften zeigen vom Wind gebogene Bäume, das Licht am Horizont, aber auch kleine Erscheinungen. Was es mit den Zeichnungen auf sich hat, erklärt unsere Sammlungskuratorin Dr. Kyllikki Zacharias im Video

Video:  art / beats