Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der Staatlichen Museen zu Berlin seit 16. April 2024. Mehr

James Simon. Menschenfreund und Förderer der Gesellschaft

Film

James Simon war nicht nur ein bedeutender Kunstsammler und erfolgreicher Unternehmer. Er wollte der Gesellschaft etwas zurückgeben und gründete zahlreiche Fördervereine, die den Ärmsten der Stadt halfen. Gerade die zur Kaiserzeit grassierende Kinderarmut beschäftigte ihn und so gründete er in Zehlendorf, einem damaligen Vorort von Berlin, das "Haus Kinderschutz", in dem er über 300 Kinder aufnahm, um sie vor Ausnutzung und Misshandlung zu schützen.

Video: art/beats im Auftrag der James Simon-Gesellschaft