Logo Staatliche Museen zu Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin / Valerie Schmidt

Newsletter Schule 12/2017

Museumsinsel
Aktionstag für Schülerinnen und Schüler auf der Museumsinsel
Di / 18.7.2017 / 10 – 15 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
kurz vor den Sommerferien laden die Staatlichen Museen zu Berlin Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen ein, im Rahmen eines Aktionstages die Museumsinsel zu entdecken. Die Angebote sind ab sofort buchbar.

Die Museumsinsel ist nur für Touristen da? Nein, sie ist ein Ort für alle in Berlin Lebenden. Deshalb laden die Staatlichen Museen zu Berlin unter dem Namen „Connections“ in diesem Sommer dazu ein, die Vielfältigkeit der Museumsinsel und ihre zukünftige Nachbarschaft zum Humboldt Forum zu entdecken. Der in diesem Rahmen organisierte Aktionstag am 18. Juli richtet sich an Berliner Schülerinnen und Schüler.

Angeboten werden Ausstellungsgespräche in der Alten Nationalgalerie, dem Alten Museum, dem Neuen Museum und dem Pergamonmuseum in Verbindung mit einem künstlerischen Workshop im Kolonnadenhof. Zudem gibt es einen Parcours durch das Bode-Museum, der erste Ideen aus dem Projekt lab.Bode – Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen aufgreift. Während der Mittagszeit stehen im Kolonnadenhof ausreichend Sitzgelegenheiten für einen Pausensnack zur Verfügung. Schülerbands sorgen für die richtige Atmosphäre.

Der Aktionstag eignet sich als Exkursions- oder Projekttag. Eintritt und Teilnahme an der Veranstaltung sind für Schülerinnen und Schüler sowie begleitende Lehrerinnen und Lehrer kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Angebote nur begrenzt verfügbar sind.

Angebote am Aktionstag

Di / 18.7.2017 / 10 – 15 Uhr
Dauer: je 120 Minuten / kostenfrei

Alte Nationalgalerie, Altes Museum, Neues Museum, Pergamonmuseum
Neue Nachbarn gesucht
Ausstellungsgespräch mit Workshop im Kolonnadenhof
Klasse 1 – 6, Sek I – II
In diesem Sommer sind neue Nachbarn auf der Museumsinsel zu Gast: Objekte des Museums für Asiatische Kunst und des Ethnologischen Museums machen auf ihrem Weg ins zukünftige Humboldt Forum auf der Museumsinsel Station. Neue Nachbarn machen neugierig! Wir starten bei einem alteingesessenen Objekt – einem Highlight der Sammlung. Welcher Typ Nachbar ist es? In welchem Kontext wird es präsentiert? In welcher Beziehung steht es zu den benachbarten Objekten? In welcher zu euch? Welche Verbindungen sind möglich, wenn man über die Grenzen des Museums hinaus schaut? Ihr macht euch auf den Weg in ein weiteres Museum, um für das Objekt ein neues Gegenüber zu finden, das augenscheinlich, unerwartet oder konfrontativ sein kann. Den neuen Nachbarschaften verleiht ihr abschließend in einem praktischen Workshop im Kolonnadenhof Sichtbarkeit.

Treffpunkt: Infostand Kolonnadenhof


Bode-Museum
Parcours durch das Bode-Museum
Ausstellungsrundgang
Klasse 3 – 6, Sek I – II
In einem Aktionsparcours durch das Bode-Museum lernt ihr in mehreren Stationen Werke und Architektur des Museums kennen. An jeder Station werdet ihr durch einen anderen Impuls aktiv. Alle Impulse und Methoden basieren auf Fragestellungen, die von Schülerinnen und Schülern im Rahmen des Projekts lab.Bode bearbeitet wurden. Ihr diskutiert in performativen Aktionen, wie sich Menschen im Museum bewegen, sucht nach der idealen Betrachterposition, setzt euch mit Besucherperspektiven junger Menschen auseinander oder entwickelt alternative Beschriftungen zu den ausgestellten Werken. Kunstvermittlerinnen und Kunstvermittler begleiten euch auf dem Parcours.

Treffpunkt: Besucherinformation / Kasse Bode-Museum

Organisatorisches

Für alle Angebote ist eine Anmeldung erforderlich. Die Angebote sind nur begrenzt verfügbar. Die maximale Gruppengröße beträgt 25 Personen. Eintritt und Teilnahme an der Veranstaltung sind für Schülerinnen und Schüler sowie begleitende Lehrerinnen und Lehrer kostenfrei.

Information und Buchung
Bildung, Vermittlung, Besucherdienste
Tel 030 266 42 42 42 (Mo – Fr, 9 – 16 Uhr)
service[at]smb.museum

Der Aktionstag ist Teil des Vermittlungsprojekts Connections. Das Projekt Connections wird unterstützt durch:

Besuchen Sie uns:

Staatliche Museen zu Berlin bei FacebookStaatliche Museen zu Berlin bei InstagramStaatliche Museen zu Berlin bei YouTube

© 2019 Staatliche Museen zu Berlin. Alle Rechte vorbehalten.


Newsletter im Browser ansehen


Vom Newsletter abmelden