Logo Staatliche Museen zu Berlin
Aufstellung der Gemäldegalerie und Skulpturensammlung im Kaiser-Friedrich-Museum, Raum 32, Flore..., Ident. Nr.: ZA 2.4./00721 (c) Staatliche Museen zu Berlin, Zentralarchiv

Newsletter Schule 3 /2015

Liebe Kolleginnen und Kollegen,  
am 19. März 2015 eröffnet die Sonderausstellung "Das verschwundene Museum. Die Berliner Skulpturen- und Gemäldesammlungen 70 Jahre nach Kriegsende“ (19. März – 27. September 2015) im Bode-Museum.
Die Ausstellung beleuchtet die historischen Umstände der Brände 1945 und das nachfolgende Schicksal der Kunstwerke. Anhand von Gipsabgüssen und fotografischen Abzügen in Originalgröße sollen die verlorenen Hauptwerke der Berliner Skulpturen- und Gemäldesammlungen wieder ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt werden. Ein Schwerpunkt der Ausstellung widmet sich den ethischen und praktischen Problemen bei der Restaurierung kriegsbeschädigter Kunstwerke.

Für Grundschüler_innen empfehlen wir einen Workshop, für ältere Schüler_innen ein Ausstellungsgespräch. Eine Fortbildung richtet sich an Lehrer_innen. Alle Angebote sind ab sofort buchbar.

Angebot für Grundschulen
Der Arme: Seine Arme fehlen!
Workshop / 120 Minuten / 60 EUR / mit Museumspass Schule / 30 EUR 

Angebot für die Sekundarstufe I und II
Verschwunden – wiedergefunden? Über die Rekonstruktion beschädigter Kunstwerke.  
Ausstellungsgespräch / 60 Minuten / 30 EUR / mit Museumspass Schule kostenfrei  

Lehrerfortbildung
Das verschwundene Museum
Do 16.4.2015 / 15.30 – 17.30 Uhr / Anmeldung erforderlich / kostenfrei     

Organisatorisches

Für alle Angebote ist eine Anmeldung erforderlich. Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Gruppengröße beträgt 25 Personen. Im Rahmen der Veranstaltungen ist der Eintritt für Schüler_innen kostenfrei. Pro 10 Teilnehmer_innen hat eine Begleitperson freien Eintritt.

Bitte kommen Sie mit Ihrer Gruppe 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung ins Museum und melden sich an der Kasse. Bitte beachten Sie, dass Essen und Trinken im Museum nicht erlaubt sind und dafür keine gesonderten Räume zur Verfügung stehen.

Informationen und Anmeldung
Bildung, Vermittlung, Besucherdienste
Tel 030 266 42 42 42 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
Fax 030 266 42 22 90
service@smb.museum

Besuchen Sie uns:

Staatliche Museen zu Berlin bei FacebookStaatliche Museen zu Berlin bei InstagramStaatliche Museen zu Berlin bei YouTube

© 2019 Staatliche Museen zu Berlin. Alle Rechte vorbehalten.


Newsletter im Browser ansehen


Vom Newsletter abmelden