Logo Staatliche Museen zu Berlin


Newsletter Kinder und Familie 9/2019


Liebe Kinder, liebe Eltern,

in unseren Workshops haben Kinder von 6 bis 12 Jahren die Möglichkeit, im Dialog mit Gleichaltrigen die Staatlichen Museen zu Berlin zu erkunden und künstlerische Strategien zu erproben. Alle Angebote werden von Kunst- und Kulturvermittler*innen angeleitet. An den kommenden Wochenenden empfehlen wir folgende Angebote:


Workshops
 

Gemäldegalerie
zur Sonderausstellung „Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance“ (bis 30. Juni 2019)

Copykids
Mantegna und Bellini: Du erkundest die Geschichte zweier Maler und ihrer Kunst. Findest du die Ähnlichkeiten in den Bildern der beiden? Haben sie sich ausgetauscht? Haben sie gar voneinander abgekupfert? Inspiriert von ihren Werken gestaltest du in der Kopierwerkstatt dein eigenes Bild. Dazu wird abgezeichnet und abgepaust oder fotokopiert und fotografiert.

jeden Sa / 14 – 16 Uhr
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €


Bode-Museum
Tempo, Tempo!
Vor wem läuft Daphne davon? Warum hat es die Jagdgöttin Diana so eilig? In welchem Takt könnte sich die Tänzerin von Canova bewegen? Du stellst die Bewegungen der Skulpturen nach und erstellst Skizzen. Davon ausgehend fertigst du Plastiken aus Draht, die Bewegung spiegeln.

Sa / 14 – 16 Uhr / 9.3.2019
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 € 


Pergamonmuseum
Teppiche zum Klingen bringen
Wie geht das? Du entwickelst den Soundtrack für einen Teppich, den du mit einer mechanischen Spieluhr zum Klingen bringst. Bevor dieses gelingen kann, erfährst du die Hintergründe zu den im Museum für Islamische Kunst ausgestellten Tapisserien. Wo kommen sie her? Wie wurden sie verwendet? Warum werden sie im Museum ausgestellt? Du überträgst das Muster eines Teppichs auf einen langen Lochkartenstreifen, der das „Notenblatt“ für die mit einer Handkurbel betriebene Spieluhr ist.

Sa / 14 – 16 Uhr / 9.3.2019
Kinder 9 – 12 Jahre 
Teilnahmegebühr: 9 €


Museum Europäischer Kulturen 
Offene Werkstatt: Textile Techniken
In der Ausstellung „100 Prozent Wolle” werden textile Techniken vorgestellt. Hast du schon einmal Stricken, Häkeln oder Weben ausprobiert? In der Werkstatt stehen dir Werkzeuge und Materialien dafür zur Verfügung. Gemeinsam mit anderen tauschst du dich über Techniken, Tricks und persönliche Erlebnisse aus.

So / 14 – 17 Uhr / 10.3.2019
Kinder 6 –12 Jahre
Teilnahmegebühr: kostenfrei zzgl. Eintritt


Neues Museum
Leuchtende Farben – Bilder der Pharaonenzeit
Wer an das alte Ägypten vor 4000 Jahren denkt, stellt sich oft ein Land in der heißen, eintönigen Wüste vor. Tatsächlich war es ein Land voller fröhlicher Farben. Diese Farben haben die ägyptischen Künstler in ihren Bildern und Hieroglyphen festgehalten. Gemeinsam erkunden wir die faszinierende Farbenwelt Ägyptens, um am Ende unser eigenes Meisterwerk im Stil der Ägypter zu erstellen.

So / 14 – 16 Uhr / 10.3.2019
Kinder 9 – 12 Jahre 
Teilnahmegebühr: 9 €


Altes Museum
Labor Antike: Schreiben wie Griechen und Römer
Schreiben mit einer Metallspitze auf Wachs oder mit Tinte aus Galläpfeln? Das klingt nicht besonders fortschrittlich, dabei hatten Griechen und Römer schon große Bibliotheken für ihre Gelehrten. Wir lernen ihre geheimnisvollen Zeichen kennen und schreiben in Latein und Griechisch auf Tonscherben und Papyrus.

Sa / 14 – 16 Uhr / 16.3.2019
Kinder 9 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €


Museum Berggruen
Schauen, horchen, stempeln
Wie klingt deine Stadt? Der Künstler Paul Klee hatte ein großes Interesse an Farbe, Architektur und Musik. Aus farbigen Drei- und Vierecken gestaltete er rhythmische Stadtlandschaften. Die Formen waren für ihn Töne, die Farben unterschiedliche Klänge. Mit selbst gemachten Stempeln komponierst auch du farbige Stadtbilder zu Musik.

Sa / 14 – 16 Uhr / 16.3.2019
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €


Hamburger Bahnhof Museum für Gegenwart Berlin 
Raumtrickserei
Künstler*innen verändern mit ihren Werken gerne Räume und damit auch, wie du dich darin fühlst. Dafür brauchen sie nicht viel: Carl Andre legt Metallplatten auf den Boden. Fred Sandback spannt nur einen einzigen Faden. Was für Tricks fallen dir ein, den Raum und dein Gefühl darin zu verändern? Du spielst mit Fäden, Papier oder deinem eigenen Körper verschiedene Möglichkeiten durch.

So / 14 – 16 Uhr / 17.3.2019 
Kinder 6 – 12 Jahre mit und ohne Beeinträchtigungen 
Teilnahmegebühr: 9 €
Bitte geben Sie an, welche Unterstützung Ihr Kind benötigt.


Neues Museum
Feuer! Eine zündende Idee
Auf den Spuren des Feuers gehst du im Museum auf Entdeckungsreise. Wer hatte wann die zündende Idee, das Feuer zu nutzen? Welche Erfindungen und Mythen verdanken wir dem Feuer? Ob Steinzeitfeuerzeug, Einschusslöcher oder ein Vulkan – das Museum steckt voller heißer Themen! Du stellst einen Lederbeutel her und dein eigenes Steinzeitfeuerzeug zusammen.

So / 14 – 16 Uhr / 17.3.2019
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €
 

Information und Anmeldung
 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn erforderlich. Eine Online-Anmeldung ist möglich. Bitte beachten Sie die Altersangaben. Der Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr frei.

Bildung, Vermittlung, Besucherdienste
Tel 030 266 42 42 42 (Mo – Fr, 9 – 16 Uhr)
service@smb.museum
www.smb.museum

Foto: © Staatliche Museen zu Berlin / Anika Büssemeier

Besuchen Sie uns:

Staatliche Museen zu Berlin bei FacebookStaatliche Museen zu Berlin bei InstagramStaatliche Museen zu Berlin bei YouTube

© 2019 Staatliche Museen zu Berlin. Alle Rechte vorbehalten.


Newsletter im Browser ansehen


Vom Newsletter abmelden