Logo Staatliche Museen zu Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin / Juliane Eirich



Newsletter Kinder und Familie 18/2019

Sommerferienprogramm 2019

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern,
sechs Wochen Sommerferien stehen vor der Tür – sechs Wochen, um die Staatlichen Museen zu Berlin zu erkunden! In vielen Workshops geht es in diesem Jahr raus ins Freie. In der ersten und vierten Ferienwoche findet das große Sommercamp auf der Museumsinsel statt. Unter dem Motto „Rauf auf die Insel“ laden die Staatlichen Museen zu Berlin Kinder und Jugendliche ein, das Weltkulturerbe Museumsinsel aus unterschiedlichen Perspektiven zu erkunden. Weitere zahlreiche Angebote warten darauf, entdeckt zu werden.

Eine Online-Anmeldung ist ab sofort möglich.


Erste Ferienwoche

Museumsinsel Berlin
Sommercamp Museumsinsel – Rauf auf die Insel
In verschiedenen Workshops werden insbesondere der Außenraum und die Architektur in den Blick genommen. Der Kolonnadenhof wird zur Aktionsfläche: Unter Anleitung von Künstler*innen wird hier fotografiert, gemalt, geformt und gebaut. In einer abschließenden Präsentation im Kolonnadenhof, zu der auch Eltern, Geschwister und Freund*innen eingeladen sind, werden die Ergebnisse aller Workshops zusammengetragen.

jeweils Di – Do / 10 – 13 Uhr / 25.6. – 27.6.2019
Teilnahmegebühr: 36 EUR

Freiluftatelier
Motive für ihre Gemälde fanden Künstler*innen oft im Freien. In der Alten Nationalgalerie findest du zahlreiche Beispiele hierfür. Mit einem Skizzenblock machst du dich im Außenraum der Museumsinsel auf die Suche nach den besten Motiven. Deine Skizzen sind Ausgangspunkt für ein großes Gemälde auf Leinwand.

Kinder 6 – 12 Jahre mit und ohne Beeinträchtigungen
Bitte geben Sie bei der Buchung an, welche Unterstützung ihr Kind benötigt. Gegebenenfalls sind für eine Begleitperson Eintritt und Teilnahmegebühr frei.

Fotostudio
Mit nur einem Bild eine ganze Geschichte erzählen? Wie das geht, zeigen dir zahlreiche Kunstwerke in den Museen. Welche Geschichte willst du erzählen? Egal ob draußen vor der Architektur oder in den Museen neben einem Kunstwerk – auf der Museumsinsel findest du die perfekten Orte für deine Bildgeschichte. Von einer Fotografin erhältst du professionelle Tipps.  

Jugendliche ab 13 Jahre

Farblabor
Die Bauwerke der Museumsinsel orientieren sich an der Architektur der Antike. Doch warum sind sie so farblos? Die Vorbilder im alten Rom und Griechenland waren oft in Farbe gestaltet. Im Sommercamp bringst du Farbe ins Grau der Museumsinsel. Zusammen mit anderen Teilnehmenden gestaltest du große und farbenstarke Stoffcollagen, die den Kolonnadenhof verwandeln werden.

Kinder 6 – 12 Jahre

Gipswerkstatt
Kopien von bedeutenden Skulpturen anzufertigen, hat eine lange Tradition. Auf der Museumsinsel findest du zahlreiche Beispiele hierfür. Während des Sommercamps wird der Kolonnadenhof zur Gipswerkstatt. Du untersuchst Gipsmodelle, erlernst die Technik des Gipsabgusses und vervielfältigst ein Objekt deiner Wahl.

Kinder 6 – 12 Jahre

Gemeinsame Abschlusspräsentation der Workshops im Kolonnadenhof der Museumsinsel:
Do / 13 – 14 Uhr / 27.6.2019


Gemäldegalerie
Malen wie in Stein gemeißelt
zur Sonderausstellung „Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance”
Die Figuren in Mantegnas und Bellinis Gemälden sind klar umrissen. Manche ihrer Bilder wirken wie Reliefs aus Stein! Wie ist das gemacht? Mit Kreiden und Aquarellfarben imitierst du bunten Marmor und gestaltest daraus Bilder, die räumlich wie Reliefs wirken und eine Geschichte erzählen. Nach eigenen zeichnerischen Entwürfen gestaltest du ein Flachrelief aus Ton.

Di – Do / 11 – 14 Uhr / 25.6. – 27.6.2019
Kinder 6 – 12 Jahre mit und ohne Beeinträchtigungen
Teilnahmegebühr: 36 EUR
Bitte geben Sie bei der Buchung an, welche Unterstützung ihr Kind benötigt. Gegebenenfalls sind für eine Begleitperson Eintritt und Teilnahmegebühr frei.

Alles nur geklaut?
zur Sonderausstellung „Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance”
Darf man als Künstlerin oder Künstler bei anderen abkupfern? Was ist Fälschung, was ist Neuschöpfung? Probiere es aus: Du übernimmst Formen, Farben oder Kompositionsideen von Mantegna und Bellini. Im Atelier multiplizierst oder verfremdest du die Motive. Mit künstlerischen Techniken wie Zeichnung, Pause, Abklatsch oder Fotografie kreierst du dein großformatiges Kunstwerk.

Di – Do / 14 – 17 Uhr / 25.6. – 27.6.2019
Jugendliche ab 13 Jahre
Teilnahmegebühr: 36 EUR


Zweite Ferienwoche

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Wer steht da im Garten?
Der Garten des Hamburger Bahnhofs wird zum Sommeratelier! Unter freiem Himmel wird gebaut, geformt und geklebt. Ausgangspunkt für deine Erkundungen sind die Kunstwerke, die – versteckt oder auffällig, groß oder klein – rund um den Hamburger Bahnhof im Freien stehen und liegen. Du untersuchst die Werke und baust mit Pappe, Holz und Klebeband eine eigene Skulptur.

Di − Do / 10 – 13 Uhr / 2.7. – 4.7.2019
Kinder 6 − 9 Jahre
Teilnahmegebühr: 36 EUR

Neues Museum
Märchenhafte Verwandlung
zur Sonderausstellung „Cinderella, Sindbad & Sinuhe. Arabisch-deutsche Erzähltradition"
Mit Tanz und Theater erkundest Du die arabische und deutsche Märchenwelt. Verwandle dich in einen Wolf und ein Krokodil. Sei Bösewicht, Schlaumeier und Held*in. Wie fühlen sich Angst, Mut und Freude an? Du entwickelst eigene Geschichten und verwandelst sie mit den Ideen der anderen Teilnehmenden zu gemeinsamen Szenen aus Bewegung, Stimme und Tanz. Der Workshop wird in arabischer und deutscher Sprache durchgeführt.

Mi – Fr / 10 – 13 Uhr / 3.7. – 5.7.2019
Kinder 6 – 9 Jahre mit und ohne Beeinträchtigungen
Teilnahmegebühr: 36 EUR
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welche Unterstützung Ihr Kind benötigt. Gegegebenenfalls sind für eine Begleitperson Eintritt und Teilnahme kostenfrei.

Pergamonmuseum
Tape Art  – Kunst aus Klebeband
Kennst du Tape Art – eine Kunstbewegung, die mit farbigen Klebebändern arbeitet? Du bekommst Tipps, wie du ein Bild kleben kannst. Du experimentierst, skizzierst und klebst ein eigenes Tape Art-Bild. Lass dich dabei von den Mustern und Zierbändern auf Objekten im Museum für Islamische Kunst inspirieren.

Di – Do / 11 – 15 Uhr / 3.7. – 5.7.2019
Kinder 9 − 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 36 EUR


Dritte Ferienwoche

Altes Museum
Auswählen, Aufstellen, Ausleuchten
Es braucht ganz schön viel bis eine Ausstellung eröffnet werden kann! Finde heraus wie Ausstellungen entstehen. Wie werden die Objekte ausgewählt und arrangiert? Welche Berufe sind beteiligt? Welche Rolle spielen Licht und Farbe bei der Ausstellungsgestaltung? Wie wünschst du dir eine Ausstellung? Halte deine Ideen in einem Drehbuch oder einem Modell fest.

Di − Do / 14 − 17 Uhr / 9.7. – 11.7.2019
Kinder 9 − 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 36 EUR

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Bildersound
zur Sonderausstellung „Jack Whitten: Jack's Jacks”
Wie klingen Farben und wie hören sich Bilder an? Inspiriert von Werken des Künstlers Jack Whitten erfindest du in der Ausstellung „Jack Whitten. Jack‘s Jacks“ Klanggeschichten, komponierst Musikstücke und malst Bilder zu Musik. An drei Tagen beschäftigst du dich mit der Verbindung zwischen Kunst und Musik.

Di − Do / 11 − 14 Uhr / 9.7. – 11.7.2019
Kinder 6 − 12 Jahre mit und ohne Beeinträchtigungen
Teilnahmegebühr: 36 EUR
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welche Unterstützung Ihr Kind benötigt. Gegebenenfalls sind für eine Begleitperson Eintritt und Teilnahme kostenfrei.

Kunstbibliothek
Stop – Motion – Film
zur Sonderausstellung „Transit-Zonen: Henning Wagenbreth in der Kunstbibliothek”
Wie entstehen animierte Bilder? Wie kann man eine Geschichte visuell erzählen? Inspirationen für einen kurzen Trickfilm findest du in den knallig-bunten Illustrationen des Künstlers Henning Wagenbreth. Zusammen mit den anderen Jugendlichen erstellst du ein Drehbuch, entwirfst die Hauptcharaktere und baust Modell-Kulissen und Szenen. Anschließend fügst du die Einzelbilder zu einem Filmclip am Computer zusammen.

Di – Do / 14 – 17 Uhr / 9.7. – 11.7.2019
Jugendliche ab 13 Jahre
Teilnahmegebühr: 36 EUR


Vierte Ferienwoche

Museumsinsel Berlin
Sommercamp Museumsinsel – Rauf auf die Insel

In der vierten Woche wird das Sommercamp Museumsinsel wiederholt.
jeweils Di – Do / 10 – 13 Uhr / 16.7. – 18.7.2019
Teilnahmegebühr: 36 EUR
Anmeldung erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Freiluftatelier
Kinder 6 – 12 Jahre mit und ohne Beeinträchtigungen
Bitte geben Sie bei der Buchung an, welche Unterstützung ihr Kind benötigt. Gegebenenfalls sind für eine Begleitperson Eintritt und Teilnahmegebühr frei.

Fotostudio
Jugendliche ab 13 Jahre

Farblabor
Kinder 6 – 12 Jahre

Gipswerkstatt
Kinder 6 – 12 Jahre

Gemeinsame Abschlusspräsentation der Workshops im Kolonnadenhof der Museumsinsel:
Do / 13 – 14 Uhr / 18.7.2019


Kunstgewerbemuseum
Mode-Atelier: Vom Entwurf zum Textil
zur Sonderausstellung „Tracking Talents"
Woher nehmen Designer*innen ihre Anregungen? Wie setzen sie diese in Kleidungsstücke um? Welche Rolle spielen dabei innovative Technologien und der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen? Was wird händisch gemacht, was übernehmen Maschinen? In der Ausstellung erforschst du den Entstehungsprozess von Mode am Beispiel eines gestrickten Kleidungsstücks. An einer Strickmaschine setzt du einen eigenen Entwurf um.

Di − Do / 10 – 13 Uhr / 16.7. – 18.7.2019
Kinder 9 − 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 45 EUR


Fünfte Ferienwoche

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Wer steht da im Garten?
Der Garten des Hamburger Bahnhofs wird zum Sommeratelier! Unter freiem Himmel wird gebaut, geformt und geklebt. Ausgangspunkt für deine Erkundungen sind die Kunstwerke, die – versteckt oder auffällig, groß oder klein – rund um den Hamburger Bahnhof im Freien stehen und liegen. Du untersuchst die Werke und baust mit Pappe, Holz und Klebeband eine eigene Skulptur.

Di − Do / 10 – 13 Uhr / 23.7. – 25.7.2019
Kinder 6 − 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 36 EUR

Museum Europäischer Kulturen
Rummel im Museum
Ob Jahrmarkt, Karneval, Schützenfest – zu feiern gibt es immer etwas. Du erfährst in den Ausstellungen wie und warum unsere europäischen Nachbar*innen Feste feiern. Was macht ein Fest zum Fest? Welche Bräuche und Verkleidungen gibt es? In verschiedenen Werkstätten erfindest du Rummelapparate und Musikinstrumente, gestaltest traditionellen Schmuck, entwirfst Papierfiguren für ein Theater oder lernst Zaubertricks.

Di – Fr / 10 – 15 Uhr / 23.7. – 26.7.2019
Kinder 9 − 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 78 EUR

Gemeinsame Abschlusspräsentation:
Fr / ab 13.30 Uhr / 26.7.2019

Neues Museum
Mission Sonne
Hast du auch schon mal den Lauf der Sonne beobachtet und dich gefragt, was genau die Sonne ist und kann? An archäologischen Objekten entdeckst du, wie sich Menschen früher die Sonne vorgestellt haben. Du erforschst Sonnenschiffe, Sonnengötter und Sonnenkalender. Du gestaltest dein eigenes Sonnen-Kunstwerk, das zusammen mit den Werken der anderen Teilnehmenden im Neuen Museum ausgestellt wird.

Kinder 6 – 9 Jahre mit und ohne Beeinträchtigungen
Teilnahmegebühr: 36 EUR
Bitte geben Sie bei der Buchung an, welche Unterstützung ihr Kind benötigt. Gegebenenfalls sind für eine Begleitperson Eintritt und Teilnahmegebühr frei.


Sechste Ferienwoche

Altes Museum
Starke Typen!
zur Sonderausstellung „Starke Typen. Griechische Porträts der Antike”
Starke Typen, das sind Sportler*innen, Politiker*innen, Krieger*innen oder auch Dichter*innen, Priester*innen und König*innen. Du erforschst die Darstellungen antiker Griech*innen. Du zeichnest Porträts und modellierst aus Ton Bildnisse, die dich, deine Freund*innen oder eine Person deiner Wahl in starken Posen zeigen.

Di − Do / 10 – 13 Uhr / 30.7. – 1.8.2019
Kinder 9 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 36 EUR

Bode-Museum
Mein Ding! Mein Museum!
Stell dir vor, du könntest dein eigenes Museum bauen. Du bringst ein Lieblingsding mit und suchst dir Kunstwerke im Bode-Museum aus, die dazu passen. Welche Verbindungen findest du zwischen deinem Objekt und den Objekten im Museum? Welche Geschichten fallen dir dazu ein? Du baust ein Modell aus Pappe und bestückst es mit von dir gezeichneten und modellierten Skulpturen – dein Museum.

Di − Do / 10 – 13 Uhr / 30.7. – 1.8.2019
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 36 EUR

Museum für Fotografie
Fotogramme: Zeichnen mit Licht
zur Sonderausstellung „Bauhaus und die Fotografie”
In der Ausstellung entdeckst du die Vielfalt der fotografischen Ausdrucksformen. Im Workshop experimentierst du selbst mit Licht und Fotopapier. Zusammen mit einer Fotografin erschaffst du eigene Fotogramme. Du lernst eine der frühesten Techniken der kameralosen Fotografie kennen. Jedes Bild, das entsteht, ist einmalig.

Di − Do / 11 – 15 Uhr / 30.7. – 1.8.2019
Jugendliche ab 13 Jahren
Teilnahmegebühr: 36 EUR
 

Information und Anmeldung

Für alle Workshops ist eine Anmeldung bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es wird ein Teilnahmebetrag erhoben. Eine Online-Anmeldung ist möglich. Bitte beachten Sie die Altersangaben. Der Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr frei.

Bildung, Vermittlung, Besucherdienste
Tel. 030 266 42 4242 (Mo – Fr 9 – 16 Uhr)
service@smb.museum
www.smb.museum

 

Besuchen Sie uns:

Staatliche Museen zu Berlin bei FacebookStaatliche Museen zu Berlin bei InstagramStaatliche Museen zu Berlin bei YouTube

© 2019 Staatliche Museen zu Berlin. Alle Rechte vorbehalten.


Newsletter im Browser ansehen


Vom Newsletter abmelden